Aktuelles Die Pfarrei Gremien Erwachsene Jugend Glauben Interaktiv Pfarreien
Schnellstart  
Startseite
Kontakt
Nachrichten
Gottesdienste
Termine
Kirchen
Mein Profil
Marktplatz
Suchen
   

Nachrichten
alle anzeigen | letzte:
 

40 Jahre im Weinberg des Herrn

Weitere Bilder
 
Haßfurt. Am Sonntag, dem Hochfest der Apostel Petrus und Paulus, beging Stadtpfarrer P. Reinhold Schmitt sein 40 jähriges Priesterjubiläum. Zusammen mit der Gemeinde feierte er die Hl. Messe, im Anschluss daran machten ihm unzählige Gratulanten die Aufwartung im Pfarrgarten.

Die Glocken läuteten an diesem Sonntag ein besonderes Fest ein, die gelb-weißen Fahnen in und um die Kirche bringen die besondere Freude zum Ausdruck. Stadtpfarrer P. Reinhold Schmitt wurde zu Beginn des Gottesdienstes zunächst von den beiden Kindergärten "St. Josef" und "St. Barbara" beglückwünscht. Mit einem Lied und Glückwünschen, die die Kinder selbst überbrachten, dankten die Kindergärten für die geistliche Begleitung über all die Jahre. Schmitt versprach ausdrücklich, er werde zu den Kindern kommen und sie im Kindergarten besuchen.

In der Eröffnung der Messe ging Pfarrer Schmitt auf seine Berufung ein. Er lernte zunächst Bildhauer, hatte aber schon immer den Wunsch, Priester zu werden. Als er von der Spätberufenenschule in Fockenfeld erfuhr, sagte seine zweite Mutter: "Ach weißt du, auch wenn du einige Jahre weniger Priester bist als andere, vor Gott zählt das gleich". Von 1962 bis 1968 studierte er Theologie in Eichstätt und wurde am 29.06.1968 von Bischof Schröffer zum Priester geweiht. Schmitt freute sich besonders über die Gäste, die zu seinem Jubeltag gekommen waren, seine lieben Familienangehörigen sowie einige Gäste aus dem Bayerischen Wald, wo er jedes Jahr seinen Urlaub verbringt.

Mit ihm zelebrierten Domvikar Paul Weismantel, Rektor Pater Kwiasowski, sein langjähriger Mitbruder des Ordens in Haßfurt, Kaplan Andreas Hutzler, die beiden Priester i.R. Bernhard Haaf und Hermann Glückler, sowie Diakon Manfred Griebel. Die Ansprache hielt Domvikar Weismantel, er ging auf die Berufung und auf das Dienen ein, das Pfarrer Schmitt immer wieder neu und unvergleichlich auszeichnet. In schlichten Werktagsgottesdiensten, an Hochfesten, am Krankenbett, jungen und alten Menschen brachte er unermüdlich die frohe Botschaft des Evangeliums. "Als Priester dienen wir nicht uns selbst, sondern den Menschen", unterstrich der Domvikar. Auch durch schwere Zeiten müsse ein Priester gehen, davor ist niemand gefeit. Im Vertrauen auf den Herrn kommen jedoch wieder sonnige Tage, so Weismantel.

Eine kleine Gruppe um Diakon Manfred Griebel sang ein Lied, das sie an den Tag im Jahr zuvor erinnerte, an dem sie am Berg der Seligpreisungen in Israel zusammensaßen und ebenfalls über Berufung redeten. Mitgestaltet wurde die feierliche Messe vom Chor St. Kilian, der u.a. das Lieblingslied des Jubilars intonierte: "Herr, deine Güte reicht so weit der Himmel ist."

Im Namen der Pfarreiengemeinschaft dankte Ulrike Rüth für seine Arbeit als Seelsorger in allen Gemeinden.

Frauenbundvorsitzende Rosi Eck gratulierte Herrn Pfarrer Schmitt namens der Verbände Frauenbund, Kolping und KAB , dankte ihm für die langjährige seelsorgerische Begleitung und erinnerte an den Hirtenstab, den ihm der Frauenbund an seinem 65. Geburtstag überreicht hatte. Zusammen mit dem Psalm 23 "Der gute Hirte" wünschte Rosi Eck im Namen des Frauenbundes alles Gute für die Zukunft.

Auch Bürgermeister Rudi Eck hielt eine kurze Festrede im Namen der Stadt Haßfurt, des Stadtrats und des Kreistags. Er hob hervor, dass wir im Laufe unseres Lebens viele Jubiläen feiern, sich ein Priesterjubiläum aber besonders von allen anderen abhebe.

Im Pfarrgarten machten anschließend zahlreiche Gratulanten Herrn Pfarrer Schmitt die Aufwartung und man stieß mit einem Glas Sekt auf das Jubiläum an. Im Pfarrsaal gab es anschließend für die Angehörigen und die geladenen Gäste ein Mittagessen.

Eingetragen von Michael Derleth am 29.06.2008 14:56

  Gottesdienste

Heute um 18:30 Uhr
Augsfeld: Vorabendmesse


u. Prozession

Heute um 19:00 Uhr
Wülflingen: Rosenkranz


für den Frieden in der Welt

:
18:30 Vorabendmes...
19:00 Rosenkranz
[Ort] [mehr...]
|
  Termine heute

Heute um 16:45 Uhr
Pfarrheim, Haßfurt
betrifft: alle

Bücherei
Bücherei geöffnet von 16:15-18:00 Uhr

Heute um 17:30 Uhr
Pfarrheim, Haßfurt
betrifft: Pfadfinder

Gruppenstunde Pfadfinder
Wölflinge I

16:45 Bücherei
17:30 Gruppenstund...
[mehr...]
|
  Impuls


Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. (1. Korinther 16, 14)

|
  Benutzersystem





Welche Vorteile habe ich durch die Anmeldung?

angemeldet bleiben 

Pfarrei St. Kilian Haßfurt - letzte Änderung 30.01.2016