Aktuelles Die Pfarrei Gremien Erwachsene Jugend Glauben Interaktiv Pfarreien
Schnellstart  
Startseite
Kontakt
Nachrichten
Gottesdienste
Termine
Kirchen
Mein Profil
Marktplatz
Suchen
   

Nachrichten
alle anzeigen | letzte:
 

Haßfurter Minis in Geiselwind

Weitere Bilder
 
Haßfurt/Geiselwind. Zeltlager der unbegrenzten Möglichkeiten

Nachdem alle Ministranten wieder wohlbehalten aus Rom zurückgekehrt waren, machten sich in der dritten Augustwoche 45 Haßfurter Minis auf den Weg nach Geiselwind, um auf dem nahe gelegenen Zeltplatz eine erlebnisreiche Woche zu verbringen.

Das Zeltlager unter der Leitung von Pastoralreferent Johannes Eirich stand dieses Jahr ganz im Zeichen der Entdeckungsreisen und der Siedler Amerikas. Passend hierzu schmückten die Kids ihre Zelte mit handgefertigten Saloon-Schildern.

Am Besuchssonntag konnten sich die Eltern selbst ein Bild vom Lagerleben machen und feierten einen, von den Minis gestalteten, Gottesdienst zusammen mit Pfarrer Stephan Eschenbacher, der hierfür extra seinen Urlaub unterbrochen hatte. Nach einem gemeinsamen Abendessen und der Verabschiedung der Eltern konnte das Zeltlager nun so richtig beginnen.

Nach einigen rasanten Achterbahnfahrten im Freizeitpark Geiselwind, erkundeten die Haßfurter bei einem Stadtspiel das mittelfränkische Höchststadt, bevor man sich im Erlebnisschwimmbad Atlantis austoben konnte. Am Mittwoch schlupften die Minis bei der traditionellen Kombistafette in die Rolle der Siedler und begaben sich auf eine 17 km lange Suche nach neuem Land. Müde von den Strapazen der Reise konnten sich alle, wie die Tage zuvor, am Lagerfeuer bei geselligen Liederrunden erholen.

Ein weiteres Highlight der Woche war das Nachtspiel auf dem Bullenheimer Berg. Bei sternenklarem Himmel und Fackelschein tauchten die Minis Dank der schauspielerischen Leistung der Leiter noch einmal in das Zeitalter der Siedler und Entdecker ein und versuchten selbst ihr Glück beim Gold schürfen und beim Dart werfen im Saloon.

Nach einem leckeren Abendessen mit Hänchenschenkeln und Nachspeise, zubereitet von Michaela Biermann und Jean Burger, versammelten sich alle Minis noch ein letztes Mal zum bunten Abend am Lagerfeuer.

Nach einer viel zu schnell vergangenen Woche, hieß es dann am Samstag wieder Abschied nehmen vom Zeltplatz bei Geiselwind.

Für einen reibungslosen Ablauf des Zeltlagers sorgte ein elfköpfiges Leiterteam bestehend aus Christian Wasser, Miriam Abert, Laura Schraudner, Oliver Etzel, Barbara Kölling, Ludwig Wolf, Christian Schäfer, Lukas Heinrich, Thomas Herrmann, Andreas Herrmann und Johannes Eirich.
Andreas Herrmann

Eingetragen von Michael Derleth am 16.09.2014 21:18

  Gottesdienste

Heute um 18:30 Uhr
Augsfeld: Vorabendmesse


u. Prozession

Heute um 19:00 Uhr
Wülflingen: Rosenkranz


für den Frieden in der Welt

:
18:30 Vorabendmes...
19:00 Rosenkranz
[Ort] [mehr...]
|
  Termine heute

Heute um 16:45 Uhr
Pfarrheim, Haßfurt
betrifft: alle

Bücherei
Bücherei geöffnet von 16:15-18:00 Uhr

Heute um 17:30 Uhr
Pfarrheim, Haßfurt
betrifft: Pfadfinder

Gruppenstunde Pfadfinder
Wölflinge I

16:45 Bücherei
17:30 Gruppenstund...
[mehr...]
|
  Impuls


Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. (1. Korinther 16, 14)

|
  Benutzersystem





Welche Vorteile habe ich durch die Anmeldung?

angemeldet bleiben 

Pfarrei St. Kilian Haßfurt - letzte Änderung 30.01.2016