Aktuelles Die Pfarrei Gremien Erwachsene Jugend Glauben Interaktiv Pfarreien
Schnellstart  
Startseite
Kontakt
Nachrichten
Gottesdienste
Termine
Kirchen
Mein Profil
Marktplatz
Suchen
   

Nachrichten
alle anzeigen | letzte:
 

Pfarrgemeinderats-Tag

Weitere Bilder
 

Am Samstag, 25.11.2006, trafen sich die Pfarrgemeinderäte der künftigen Pfarreiengemeinschaft Haßfurt zu einem gemeinsamen Nachmittag im Pfarrsaal in Haßfurt. Thema waren die von Bischof Friedhelm Hofmann verabschiedeten Richtlinien zur Errichtung von Pfarreiengemeinschaften; diese sollen bis zum 1. Fastensonntag 2010 errichtet sein. In den Pfarreiengemeinschaften sollen zum einen die bisherigen Pfarreien nicht aufgegeben werden, zum anderen sollen die Chancen großräumiger Zusammenarbeit genutzt werden.

Stadtpfarrer P. Reinhold Schmitt OSFS begrüßte die etwa 40 Pfarrgemeinderäte sehr herzlich und freute sich darüber, dass alle seiner Einladung gefolgt waren. Dekanatskirchenmusiker Johannes Eirich leitete den Nachmittag mit dem Lied "Lasst uns miteinander" musikalisch ein.

Kaplan Andreas Hutzler führte durch den Nachmittag und stellte das Konzept der Diözese Würzburg vor. Er stimmte mit teils heiteren und auch nachdenklichen Karikaturen auf das Thema ein, nämlich was Kirche ist und wie wir uns die Kirche der Zukunft vorstellen müssen. Darauf folgten einige harte Fakten in Form von Grafiken: Nur noch 18 % der Katholiken in der Diözese gehen sonntags zum Gottesdienst, 1950 waren es noch etwa die Hälfte. Auch die Zahl der aktiven Priester ist sinkend.

Der Kaplan zeigte eine Lösungsmöglichkeit auf, wie die Bistümer mit dieser neuen Situation umgehen und nannte dabei das Bistum Essen: hier wurden viele Pfarreien aufgelöst. Im süddeutschen Raum, speziell im Bistum Würzburg, möchte man einen anderen Weg gehen. Seit 1990 bestehen bereits Richtlinien über die Bildung von Pfarreiengemeinschaften (PG). Die PG soll von einem Pfarrer geleitet werden, die einzelnen Pfarreien bleiben jedoch rechtlich selbständig. Die Arbeit zwischen Hauptamtlichen und Gremien soll verstärkt und intensiviert werden. Die zukünftige Organisation der PG kann z.B. ein gemeinsames Pfarrbüro vorsehen oder festlegen, dass die Gebäude gemeinsam unterhalten werden.

Der Kaplan berichtete aus dem Dokument "Neue Wege gehen – Die Freude an Gott ist unsere Stärke" und unterstrich, dass der Bischof die Errichtung von PG’en als Chance zur Veränderung sieht, aber auch die Bedürfnisse und Bedenken der Gläubigen ernst nimmt. Der Bischof fasste es in ein Zitat von Alfred Delp: "Gott umarmt uns mit der Wirklichkeit."

In der Pause konnten die Pfarrgemeinderäte bei Kaffee und Kuchen über das eben Gehörte diskutieren und bereits über erste Ideen sprechen.
 

Weitere Bilder
 

Im Anschluss erstellte man gemeinsam eine Stoffsammlung, über die die einzelnen Pfarrgemeinderäte in ihren Pfarreien diskutieren sollen, was in der Pfarrei verbleiben soll und was übergreifend gestaltet werden kann. Ein bereits vor drei Jahren erstelltes Arbeitspapier soll dabei als Grundlage berücksichtigt werden. Entscheidungen wird dann ein noch zu gründender gemeinsamer Ausschuss Anfang 2007 treffen.

Abschließend wurden einzelne Punkte vorgebracht, wie z.B. die Berufungskerze Anfang Dezember, der Termin der wieder vorgesehenen Wallfahrt der PG, eine mögliche Zusammenarbeit im Bereich der Homepage und der Ministrantentag der PG am 12. Mai 2007.

Zum Schluss dankte Stadtpfarrer P. Reinhold Schmitt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und insbesondere Kaplan Andreas Hutzler für seinen ausführlichen und souveränen Vortrag und wünschte einen guten Nachhauseweg. Mit kurzen Gedanken zum Leitwort des Bischofs "Neue Wege gehen – Die Freude an Gott ist unsere Stärke" und dem Segen schloss er den informativen Nachmittag.

Eingetragen von Michael Derleth am 25.11.2006 21:56

  Gottesdienste

Heute um 18:30 Uhr
Augsfeld: Vorabendmesse


u. Prozession

Heute um 19:00 Uhr
Wülflingen: Rosenkranz


für den Frieden in der Welt

:
18:30 Vorabendmes...
19:00 Rosenkranz
[Ort] [mehr...]
|
  Termine heute

Heute um 16:45 Uhr
Pfarrheim, Haßfurt
betrifft: alle

Bücherei
Bücherei geöffnet von 16:15-18:00 Uhr

Heute um 17:30 Uhr
Pfarrheim, Haßfurt
betrifft: Pfadfinder

Gruppenstunde Pfadfinder
Wölflinge I

16:45 Bücherei
17:30 Gruppenstund...
[mehr...]
|
  Impuls


Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe. (1. Korinther 16, 14)

|
  Benutzersystem





Welche Vorteile habe ich durch die Anmeldung?

angemeldet bleiben 

Pfarrei St. Kilian Haßfurt - letzte Änderung 30.01.2016